Netzwerk freier Theaterpädagog*innen


 

   Heike Mayer-Netscher                                     Verena Gerlach                                    Nadja Blickle     

TheaterRaumMainz spielt  wurde im Oktober 2017 als freie, mobile Theatergruppe mit dem Ziel gegründet, Theaterinszenierungen auf hohem künstlerischen Niveau für Kinder und Familien zu entwickeln, bei denen die jungen Zuschauer*innen aktiv am Geschehen beteiligt sind, indem sie nicht nur zusehen und zuhören sondern auch selbst mitspielen können. Die Besonderheit der Arbeit des Ensembles liegt in der Verbindung von inszenierten Schauspielszenen, Lese-Momenten und theaterpädagogischen Mitspielsequenzen.

Die Produktionen von TheaterRaumMainz spielt

Tranquilla Trampeltreu (nach Michael Ende)

Steinsuppe (nach Anaïs Vaugelade)

TheaterRaumMainz spielt wird gefördert von:

 


Wir bedanken uns herzlich bei unserer Kooperationsschule Grundschule
Goetheschule Mainz für die Zusammenarbeit!